Hybrid Work Catalyst Train the Trainer inkl. Workshop Paket - Big Pictury

Hybrid Work Catalyst Train the Trainer inkl. Workshop Paket

Rahmenbedingungen
• 6 stündiges Grundlagen Web-Seminar via MS Teams
• 4 – 8 Teilnehmer • Termin wird individuell vereinbart
• Inkl. persönlicher Lizenz Big Pictury Workshop Set „Hybride Zusammenarbeit“ (digital) für die weitere Arbeit und Kommunikation im Unternehmen
• Moderation durch Nina Leymann oder Phillip Struck

Zielgruppe 
Change-Verantwortliche sowie interne Trainer:innen, die hybride Zusammenarbeit innerhalb der Organisation weiterentwickeln und dabei Teams in diesem Prozess durch entsprechende Workshops begleiten wollen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Lernziele
• Erkennen von Bedürfnissen und Spannungen innerhalb der eigenen Organisation im Kontext hybrider Zusammenarbeit
• Verständnis über den Zusammenhang von Raum und Organisation
• Erste Einblicke in die eigene Organisations- & Raumkultur
• Techniken für die ersten eigenen Steps
• 3 Workshop-Konzepte als Basis für die eigene Umsetzung
• Qualifizierung inkl. Zertifikat

Artikelnummer: 87023 Kategorie: Schlagwörter: ,

Hybride Zusammenarbeit ist für viele Organisationen Alltag geworden und damit haben sich die Rahmenbedingungen für Organisation von Arbeit grundlegend geändert. Räumliche Flexibilität und ortsunabhängige Arbeit sind von reinen Möglichkeiten zu wichtigen Kernkompetenzen moderner Organisationen geworden.
Dabei sind die dafür notwendigen Absprachen, Strukturen und Ausstattungen erratisch entstanden. Nun gilt es, diese zu professionalisieren und zu reflektieren.
Für diesen Schritt ist ein organisationsweiter Dialog eine wesentliche Grundlage. Durch den Austausch untereinander erfolgt sukzessive ein vertieftes Verständnis der unterschiedlichen Bedürfnisse und Handlungsfelder quer durch die Organisation.

Auf dieser Basis können dann Massnahmen für die Personal- und Organisationsentwicklung und die räumliche Gestaltung des Büros abgeleitet werden.

Im ersten Teil des Workshops wird nach einem kurzen Input zum Zusammenhang von Raum und Organisation zunächst eine Retrospektive zur hybriden Zusammenarbeit innerhalb der eigenen Organisation durchgeführt. Hier sollen Handlungsfelder identifiziert werden, aus welchen im weiteren Verlauf des Workshops erste mögliche Schritte abgeleitet werden.
Auf der Metaebene erfahren die Teilnehmer:innen, wie sie unter Anderem mit Hilfe des Big Pictury Workshop Sets „Hybride Zusammenarbeit“ eigene Workshops in ihrem Arbeitsumfeld gestalten können. Dazu erhalten sie im Sinne eines Train-the-Trainer Workshops 3 mögliche Workshop-Konzepte und können diese für ihre Bedürfnisse adaptieren.

Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer:innen das „Hybrid Work Catalyst“ Zertifikat und das Big Pictury Workshop Set „Hybride Zusammenarbeit“ inkl. Einzellizenz.

Referent:in

Phillip Struck / WORKFORMAT
Phillip ist Transformation Analyst bei WORKFORMAT und Agile Coach in der digitalagentur brandung GmbH. Phillip hat 2019 seinen Master in Soziologie im Fach Digitalisierung der Arbeitswelt abgeschlossen und arbeitet seit 3 Jahren als Scrum Master und Agile Coach in der digitalen Produktentwicklung in den Bereichen Healthcare, NGO, eCommerce und Sport und ist zudem wichtiger Impulsgeber in Sachen Organisations- und Personalentwicklung.
Phillip unterstützt Organisationen bei der Reflexion ihrer gelebten Arbeitspraxis und findet mit ihnen Mittel und Wege dies aktiv zu gestalten.

Nina Leymann / WORKFORMAT
Nina ist Co-Gründerin von WORKFORMAT GmbH und mit Leidenschaft Beraterin, Trainerin + Coach. Ursprünglich hat Nina Germanistik studiert, arbeitet aber seit über 15 Jahren in der Personal- und Organisationsentwicklung, insbesondere in der Medien- und eCommercebranche. Ninas Schwerpunkt sind agile Zusammenarbeit, Leadership und Transformationsbegleitung.
Nina unterstützt Organisationen auf dem Weg in ihr #newnormal und gestaltet Prozesse, die Organisation und Raum in Einklang bringen.

© 2021 Big Pictury